Wir kümmern uns

Schiffstransport im Hafen Andernach

Stückgutverladung im Hafen Andernach

Der Hafen Andernach kann auf eine langjährige Erfahrung im Umschlag von Stückgut zurückblicken. Insbesondere der Umschlag von Weißblechen (Coils und Tafelmaterial) gehört zu unserem Spezialgebiet.

Unsere überdachte, verfahrbare Verladebrücke (bis 50 t) garantiert einen witterungsunabhängigen Umschlag.

Die Stückgutverladung vom Hafen Andernach beträgt eine jährliche Menge von rund 300.000 t.

 

Die Division Inland Navigation unseres Partners Haeger & Schmidt Logistics stellt mit einer modernen und universell einsetzbaren Flotte mit einer Ladekapazität von 300 t bis 6.000 t genau das passende Transportmittel für den Transport von Trockengütern aller Art zur Verfügung. Ein Teil der Flotte erfüllt bereits jetzt die strenge CCR2-Norm. Zertifizierungen nach AEO, DIN ISO 9001, GMP+. Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb wird für den rechtssicheren Transport von Abfallprodukten gesorgt.

HSW Logistics GmbH, Teil der Unternehmensgruppe Haeger & Schmidt Logistics, bietet Kurzstrecken-Liniendienste im Short Sea-Verkehr mit einer eigenen Time-Charter Flotte von der Rheinschiene in die Seehäfen Europas mit dem Schwerpunkt von/nach Norwegen und Großbritannien an.

Kontaktieren Sie uns für eine Anfrage!

Sie haben Fragen oder möchten mehr über die Möglichkeiten der Stückgutverladung erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Anfrage.

Telefon: +49 2632 298-333
E-Mail:    hafen@stadtwerke-andernach.de

Unseren Verlade-Auftrag finden Sie hier zum Download:

Verlade-Auftrag (PDF)
Verlade-Auftrag (WORD)

Partner im Hafen Andernach