Stadtwerke verabschieden Hafenmeister Manfred Börgers in den wohlverdienten Ruhestand

Vier Männer stehen zusammen und überreichem einem ein Geschenk

 

Ein besonderes Ereignis bei den Stadtwerken Andernach. Seit 1976, über 40 Jahre lang, arbeitet Manfred Börgers bereits im Rheinhafen Andernach. Die meiste Zeit davon hat er die Stellung als Hafenmeister gehalten. Nun wurde er in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Die Stadtwerke dankten bei einer kleinen Feierlichkeit vor allem für das Engagement und die sehr gute sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit. Manfred Börgers strahlte Kompetenz in der Disposition des Hafengeschäfts aus und lies sich auch in hektischen Zeiten nicht aus der Ruhe bringen. Darüber hinaus hatte er immer ein offenes Ohr für Anliegen von Kunden, Kolleginnen und Kollegen. „Wir wünschen Ihnen von ganzem Herzen alles Gute und viel Gesundheit für Ihren Ruhestand“, sagten die beiden Geschäftsführer Jan Deuster und Lars Hörnig. Auch das Kollegium sowie der Betriebsrat sagen Danke und auf Wiedersehen.

Partner im Hafen Andernach